photo_1374423688099-1-hd.jpg

Hingis wohl auch bei US Open im Doppel am Start

Köln (SID) – Die frühere Weltranglistenerste Martina Hingis (Schweiz) will sich bei ihrem Comeback im Doppel auf der großen Tennisbühne anscheinend nicht mit nur einem Turnier begnügen. Wie Schweizer Medien berichten, plant die 32-Jährige unter anderem einen Start bei den US Open in New York (26. August bis 9. September). Zudem soll sie zuvor bei den Turnieren in Toronto, Cincinnati und New Haven antreten. Am Dienstag hatte die WTA bereits Hingis‘ Auftritt mit Daniela Hantuchova (Slowakei) in Carlsbad/Kalifornien (29. Juli bis 4. August) bestätigt.



Ihren bislang letzten Auftritt auf der WTA-Tour hatte die Schweizerin im September 2007. Am 1. November des selben Jahres gab die einstige Rivalin von Steffi Graf bekannt, dass ihr bei einem Dopingtest während des Wimbledon-Turniers die Einnahme von Kokain nachgewiesen worden war. Hingis trat daraufhin zurück. Bis heute bestreitet die dreimalige Australian-Open-Siegerin die Einnahme des Aufputschmittels.

Insgesamt sammelte Hingis fünf Grand-Slam-Titel im Einzel sowie neun in der Doppelkonkurrenz und rangierte insgesamt 209 Wochen an der Spitze der Weltrangliste.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/