Day Two: The Championships – Wimbledon 2016

„Kurzarbeiterin“ Petkovic weiter

Petkovic nach vier Minuten weiter

Andrea Petkovic steht in der 2. Runde von Wimbledon. Das Match war am Dienstag wegen Regens beim Stand von 5:1 im dritten Satz für Petkovic abgebrochen worden. Petkovic bekommt es nun mit der Russin Jelena Vesnina zu tun. Petkovic kehrte am Mittwoch für vier Spielminuten und sieben Punkte auf den Platz zurück. Gegen die erfahrene Vesnina (29), dreimalige Grand-Slam-Siegerin im Doppel und Mixed, erwartet sie eine schwierigere Aufgabe als gegen die Weltranglisten-70. Hibino.

Elena Vesnina ist nach ihrem Sieg gegen Tamira Paszek in der ersten Runde nun die Gegnerin von Andrea Petkovic.

Elena Vesnina ist nach ihrem Sieg gegen Tamira Paszek in der ersten Runde nun die Gegnerin von Andrea Petkovic.

Von fünf Duellen (keines auf Rasen) hat Petkovic allerdings drei gewonnen, zuletzt bei den US Open im vergangenen Jahr. Vesnina hatte in der ersten Runde die Österreicherin Tamira Paszek in zwei glatten Sätzen ausgeschaltet. In Doppel und Mixed stand die Russin in Wimbledon schon vier Mal im Endspiel, ohne einmal den Titel zu gewinnen.

Die anderen deutschen Spiele könnnen Sie direkt im tennisMAGAZIN-Livescore verfolgen!

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/