TENNIS-WTA-GBR-EASTBOURNE

Petkovic nach Regenabbruch am Donnerstag gegen Makarova

Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic (Darmstadt) muss ihr Achtelfinale beim WTA-Turnier im britischen Eastbourne am Donnerstag fortsetzen. Die Partie gegen die Russin Ekaterina Makarova wurde am Mittwochabend beim Stand von 1:0 für Petkovic im ersten Satz abgebrochen. Grund war plötzlich einsetzender Regen, der bereits zuvor im Turnier den Spielplan durcheinander gebracht hatte. Das Match wird heute als zweites Spiel nach 12:30 Uhr auf Court 1 ausgetragen, zuvor müssen bereits Misaki Doi (Japan) und Karolina Pliskova (Tschechien) ihre abgebrochene Partie fortsetzen. Allerdings sind die beiden schon ein paar Schritte weiter als Petkovic. Beim Stand von 6:2, 4:3 für die an zehn gesetzte Pliskova wird das Spiel wieder aufgenommen. Sollte Petkovic die Partie gewinnen, müsste sie später am Tag bereits ihr Viertelfinale gegen Johanna Konta autragen. Makarova träfe es noch härter. Neben dem möglichen Viertelfinale gegen die Britin ist sie im letzten Spiel auf dem Centre Court im Doppel mit Elena Vesnina gegen die deutsche Anna-Lena Grönefeld und die Tschechin Kveta Peschke gefordert.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/