Die erste Runde bedeutet das Aus für Petkovic

Istanbul: Petkovic unterliegt Nr. 420 der Welt

Andrea Petkovic ist beim WTA-Turnier in Istanbul bereits in der ersten Runde ausgeschieden. Bei der mit 250.000 Dollar dotierten Sandplatzveranstaltung unterlag die 29-Jährige aus Darmstadt der erst 16-jährigen Weltranglisten-420. Dajana Yastremska aus der Ukraine mit 6:3, 0:6, 3:6.



Yastremska: Erster Sieg auf der WTA-Tour überhaupt

Für die junge Ukrainerin, die Istanbul dank einer Wildcard im Hauptfeld stand, war der Sieg über die Deutsche der erste Erfolg auf der WTA-Tour.

Heute erschien ein Interview mit der Hessin, in der sie sich über die öffentlich durch Bundestrainerin Barbara Rittner geäußerte Kritik an ihr beschwert hatte. Rittner hatte unter anderem gesagt, dass sie in Sachen Petkovic zurzeit mit ihrem Latein am Ende sei. Im Fed Cup-Team, das am Wochenende die Ukraine in den Play-offs zur Weltgruppe mit 3:2 besiegte, stand Petkovic aufgrund ihrer anhaltenden Formschwäche nicht.

Zweite deutsche Starterin in der Türkei ist Tatjana Maria (Bad Saulgau). Sie trifft zum Auftakt auf die an Nummer drei gesetzte Rumänin Irina-Camelia Begu.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/