tiafoe_bearbeitet-1

Quiet please! Lauter Sex stört Challenger-Match in Florida

Eigentlich sind Tennisprofis lautes Stöhnen gewohnt. Aber was sich beim Challenger-Turnier in Sarasota, Florida, während der Partie zwischen den US-Boys Francis Tiafoe und Mitchell Krueger in der Mitte des zweiten Satzes abspielte, übertönte das Gegrunze und Gekeuche der Spieler. Plötzlich nämlich war das laute, lustvolle Stöhnen einer Frau zu hören.

Tiafoe, der gerade aufschlagen wollte, grinste sich einen und blickte dann etwas hilflos zum Stuhlschiedsrichter. Gegner Krueger schnappte sich einen Ball und feuerte ihn in Richtung der Geräusche. Schnell wurde den Protagonisten klar: Da hat gerade ein Paar verdammt viel Spaß, aber mit Tennis hat das alles nichts zu tun.

„Ich weiß nicht ganz, wie ich das erklären soll“

Der Kommentator eines Livestreams, Mike Cation, vermutete zunächst, dass ein falsch bedientes Smartphone für die ungewöhnliche Geräuschkulisse verantwortlich war: „Ich weiß nicht ganz, wie ich das erklären soll. Aber irgendjemand auf der Tribüne hat vergessen die Lautstärke an seinem Handy abzustellen, während er sich offensichtlich einen Pornofilm anschaut.“

Als die Sexgeräusche aber nicht nachließen, wurde auch ihm klar, dass es sich nicht um ein Telefon handelt – sondern um Live-Sex: „Du lieber Gott, das ist kein Smartphone. Die Geräusche kommen aus einer Wohnung gegenüber.“ Den Vogel schoss schließlich Tiafoe ab, als er nach einem weiteren Ballwechsel in Richtung des Liebespaares brüllte: „So toll kann es doch gar nicht sein!“ Die Zuschauer johlten.

„Alles Liebe für das Paar mit dem offenen Fenster“

Das Schlusswort hatte Kommentator Mike Cation, der nach der denkwürdigen Partie auf Twitter schrieb: „Alles Liebe für das Paar mit dem offenen Fenster gegenüber. Es hörte sich so an, als hättet ihr eine gute Zeit gehabt!“ Ach ja, Tiafoe ließ sich von der Geräuschkulisse nicht beirren und gewann das Erstrunden-Match mit 6:3, 6:2 gegen seinen Landsmann.

Wer sich das Video (siehe unten) anschaut bzw. anhört, wird zunächst vielleicht etwas enttäuscht sein. Die Außenmikrofone geben die Geräusche zunächst nicht so gut wieder. Später allerdings sind sie ganz gut zu hören und die Reaktionen gerade von Tiafoe sprechen eh für sich. (timboe)

Hier geht es zum Video – viel Spaß und denkt an die Lautstärke!

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/