Laura Siegemund steht im Viertelfinale von Charleston

Siegemund erreicht Viertelfinale von Charleston

Charleston (SID) – Laura Siegemund (Metzingen) hat beim WTA-Turnier in Charleston im US-Bundesstaat South Carolina nach ihrem Erfolg über Venus Williams (USA/Nr. 3) nachgelegt und das Viertelfinale erreicht. Die 29-Jährige gewann ihr Achtelfinal-Duell mit der an Nummer 15 gesetzten Tschechin Lucie Safarova klar 6:2, 6:3 und trifft in der Runde der letzten Acht auf die Lettin Anastasija Sevastova (Nr. 8).

Siegemund ist die letzte verbliebene Deutsche im mit 776.000 Dollar dotierten Sandplatzturnier. Zuvor war Fed-Cup-Spielerin Annika Beck (Bonn) in der zweiten Runde durch ein 5:7, 1:6 gegen die ehemalige Weltranglistenerste Caroline Wozniacki (Dänemark/Nr. 5) ausgeschieden. Wie Beck waren auch Andrea Petkovic (Darmstadt) und Mona Barthel (Neumünster) nach ihren Auftaktsiegen gescheitert.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/