Drohne sorgt bei US Open für Aufregung

US Open: Drohne fliegt gegen Louis-Armstrong-Stadium

New York (SID) – Spektakulärer Zwischenfall bei den US Open in New York: Eine Drohne flog während des Zweitrunden-Matches zwischen der Italienerin Flavia Pennetta und der Rumänin Monica Niculescu (6:1, 6:4) gegen die Außenseite des Louis-Armstrong-Stadiums – und stürzte ab.



Das bestätigte der veranstaltende amerikanische Tennis-Verband USTA am Donnerstagabend. Der Vorfall ereignete sich um 20.37 Uhr Ortszeit. Verletzte gab es keine, da sich in der näheren Umgebung keine Leute aufhielten. Die New Yorker Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

 

 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/