Video: Der Fehlschlag des Jahres

Da hat jemand etwas zu früh abgeschaltet und produziert wohl den Fehlschlag des Jahres. Beim Challengerturnier im amerikanischen Charlottesville, Bundesstaat Virginia trafen am Dienstag in der ersten Runde Malek Jaziri und der junge US-Boy Frances Tiafoe aufeinander. Es läuft die Schlussphase des ersten Satzes, als dem erst 17-jährigen Amerikaner wohl der „Misshit“ der bisherigen Saison unterläuft.

Tiafoe schlägt beim Stand von 5:6, 40:15 auf. Im Ballwechsel stürmt Gegner Jaziri ans Netz. Den Passierball von Tiafoe erwischt der Tunesier gerade noch so – es wird ein Notschlag, der mehr hoch als weit fliegt und nur wenige Zentimeter hinter dem Netz auf Tiafoes Hälfte aufkommt. Eigentlich ein sicherer Punkt für Tiafoe, der den Ball nur noch ins Feld platzieren muss. Jaziri hat sich bereits abgewendet, im sicheren Glauben, dass ihm Tiafoe den Ball „um die Ohren“ hauen wird. Was dann passiert – sehen Sie selbst im Video oben!

Glück im Umglück: Trotz dieses Fauxpas gewinnt Tiafoe noch das Spiel, den Satz und auch das Match – 7:6, 6:4.

Übrigens: Der Court in Charlottesville scheint ein Ort für denkwürdige Geschehnisse zu sein. Beim Turnier im letzten Jahr leistete sich Darian King (Barbados) einen Ausraster, als er auf dem gleichen Platz seinen Schläger in Richtung der Linienrichterin feuerte, die daraufhin zu Boden ging. Hier das Video.

 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/