Zverev zieht in die dritte Runde ein

Mit einem Aufgabesieg hat Mischa Zverev als erster deutscher Tennisprofi die dritte Runde von Wimbledon erreicht. Beim bedeutendsten Turnier der Welt profitierte der Hamburger beim Stand von 6:4, 6:4, 2:1 von der Aufgabe seines Gegner Juan Carlos Ferrero aus Spanien. Der ehemalige French-Open-Sieger war an Nummer 21 gesetzt. Zverevs nächster Gegner ist der Schweizer Stanislas Wawrinka. Für Zverev ist es der größte Erfolg bei einem Grand Slam.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/