Alle Beiträge von: Redaktion


Für Becker macht Haas den Unterschied

Ein Viertelfinal-Sieg der deutschen Davis-Cup-Mannschaft hängt für Boris Becker eng mit einem Einsatz von Tommy Haas zusammen. „Es kommt auf die Einzelspieler an“, sagte Becker.


Mit dem Zweiten sieht man besser

Seit 2006 ist das Hawk-Eye, die elektronische Überwachung der Linien, im Einsatz. Technisch arbeitet das Kamerasystem meist einwandfrei, dennoch sorgen die Entscheidungen für Streit.


„Uns hilft, dass wir Freunde sind“

In diesem Jahr feiern Charly Steeb und Patrik Kühnen Premiere als
verantwortliche Turnierchefs. Der eine in Hamburg, der andere in
München. Es ist nicht die einzige Parallele: Beide kannten sich schon
als Junioren, arbeiteten als Davis Cup-Kapitäne und als
Co-Kommentatoren fürs Fernsehen. Ihre Karriere als Davis Cup-Spieler
starteten sie zeitgleich – und erfuhren von der Nominierung
kurioserweise im Melbourner Hotel Hyatt, in dem tennis magazin die beiden zum Gespräch traf.




Kohlschreiber will Olympiamedaille

Deutschlands neue Nummer eins Philipp Kohlschreiber will bei den olympischen Sommerspielen in Peking eine Medaille gewinnen. Auch im Doppel geht der 24-Jährige an den Start.


Mamma Mia!

Sie ist zurück. Sie will wieder unter die Top Ten. Sie ist populärer als je zuvor: Lindsay Davenport, 31 Jahre alt. Nach elfmonatiger Babypause feierte sie ein bemerkenswertes Comeback. „Tennis hat mir gefehlt“, sagt die Amerikanerin. Die Kolleginnen schwärmen von ihrer Form.


Tommy Haas in Dubai völlig von der Rolle

Tommy Haas ist beim ATP-Turnier in Dubai in Runde eins sang- und klanglos gegen den an Nummer vier gesetzten Spanier David Ferrer ausgeschieden. Der Hamburger unterlag 3:6, 0:6.