Sony Ericsson Open Day 11

Offiziell bestätigt: Anna Kournikova erneut Mama

Die ehemalige Top 10-Spielerin Anna Kournikova und der Sänger Enrique Iglesias sind erneut Eltern geworden. Die ganz offizielle Bestätigung gab es auf den Instagram-Accounts der beiden. Dort teilten sie Bilder aus dem Krankenhaus nach der Geburt ihren dritten Kindes, das am 30. Januar auf die Welt kam.

View this post on Instagram

01.30.2020

A post shared by Anna Kournikova Iglesias (@annakournikova) on

Gerüchte über die Geburt waren bereits am Anfang der Woche aufgekommen. In einem Radiointerview mit dem chilenischen Sender ADN hatte Enriques Bruder, Julio Iglesias Jr., die frohe Nachricht schon ausgeplaudert. „Ich bin bereits Onkel geworden“, erzählte dieser, als er auf die Schwangerschaft angesprochen wurde. Er ließ sich nicht dazu hinreißen, das Geschlecht des Babys zu verraten, sagte aber, dass sein Bruder momentan sehr glücklich sei.

Offiziell verkündet wurde die Schwangerschaft von den Eltern nicht. Einige Wochen zuvor hatte ein spanisches Magazin allerdings Bilder veröffentlicht, die Kournikova mit Babybauch auf einem Boot in Miami zeigten. Spekulationen über eine mögliche Schwangerschaft gab es also schon etwas länger.

View this post on Instagram

My Sunshine 01.30.2020

A post shared by Anna Kournikova Iglesias (@annakournikova) on

Anna Kournikova und Enrique Iglesias seit 2001 ein Paar. 

Die ehemalige Top 10-Spielerin und der spanische Sänger lernten sich 2001 bei einem Musikvideodreh von Iglesias zum Song „Escape” kennen. Ihre Beziehung halten sie bis heute größtenteils aus der Öffentlichkeit raus. Es ist also kein Wunder, dass man zuvor nichts vom Paar direkt zu der erneuten Schwangerschaft der Russin gehört hatte.

Kournikova und Iglesias sind bereits zweifache Eltern. Die zweimalige Grand Slam-Siegerin im Doppel brachte im Dezember 2017 Zwillinge zur Welt. Auch damals wusste niemand über die anstehende Geburt Bescheid.