Nürnberg: Mona Barthel steht im Achtelfinale

Barthel in Nürnberg erste Deutsche im Achtelfinale

Nürnberg (SID) – Fed-Cup-Spielerin Mona Barthel (Neumünster) hat beim Heim-Turnier in Nürnberg als erste Deutsche das Achtelfinale erreicht. Die 28-Jährige gewann ihr aufgrund anhaltenden Regens mehrere Stunden unterbrochenes Auftaktmatch gegen die Argentinierin Paula Ormaechea 6:3, 3:6, 6:2. Nächste Gegnerin für Barthel ist die topgesetzte Kasachin Julia Putinzewa.  

Nach der verletzungsbedingten Absage von Julia Görges (Bad Oldesloe) ruhen die deutschen Hoffnungen beim Sandplatz-Event unmittelbar vor dem Start der French Open in Paris vor allem auf der früheren Top-Ten-Spielerin Andrea Petkovic (Darmstadt). Die einstige Wimbledon-Finalistin Sabine Lisicki (Berlin) steht dank einer Wildcard im Hauptfeld, hat aber seit November 2018 kein Match mehr gewonnen.