Malaysian Open

Benjamin Becker im Viertelfinale von Kuala Lumpur

Kuala Lumpur (red/SID) – Benjamin Becker steht beim ATP-Turnier in Malaysias Hauptstadt Kuala Lumpur im Viertelfinale. Der 33-Jährige aus Orscholz bezwang den Franzosen Pierre-Hugues Herbert mit 6:4, 7:6 (7:4) und darf auf ein deutsches Duell hoffen. Becker trifft in der Runde der letzten Acht auf seinen Landsmann Philipp Petzschner (Bayreuth) oder Ernests Gulbis (Lettland/Nr. 2). Petzschner hatte sich über die Qualifikation bis ins Achtelfinale gekämpft.

Becker, derzeit auf Position 66 im ATP-Ranking platziert, war zuletzt sowohl bei den US Open in New York als auch in Metz in der ersten Runde gescheitert. Nach Rosmalen und Atlanta ist es für den Deutschen bereits das dritte ATP-Viertelfinale der laufenden Saison.