Corona: Saison der Tennis-Bundesligen abgesagt

Köln (SID) – Die Saison der 1. und 2. Tennis-Bundesliga ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden. Diese Entscheidung teilte der Deutsche Tennis Bund (DTB) am Donnerstag mit. Eigentlich hätte die 1. Bundesliga am 5. Juli starten sollen, für das Unterhaus war der erste Spieltag eine Woche später terminiert. Die Spielzeit der beiden Damen-Bundesligen hatte der DTB bereits am 23. März abgesagt.

„Die Entscheidung, sämtliche Spiele der 1. und 2. Tennis-Bundesliga abzusagen, ist uns nicht leichtgefallen“, sagte DTB-Präsident Ulrich Klaus: „Wir haben dies in enger Abstimmung mit allen betroffenen Vereinen entschieden und sind letztlich zu dem Schluss gekommen, dass die Gesundheit aller Beteiligten und die weitere Eindämmung einer Ausbreitung des COVID-19-Erregers derzeit oberste Priorität haben.“