2249293.jpg

French-Open-Aus in Runde eins für Schüttler

Mit nur vier gewonnenen Spielen ist Rainer Schüttler bei den French Open in Paris in der ersten Runde ausgeschieden. Gegen den Franzosen Marc Gicquel verlor der Davis-Cup-Spieler aus Korbach mit 0:6, 0:6, 4:6. Erst in der Vorwoche beim Arag World Team Cup in Düsseldorf hatte Schüttler zweimal zu Null gegen Robin Söderling aus Schweden verloren.



Auch Greul ausgeschieden

Ebenfalls beendet ist das Turnier für Simon Greul (Stuttgart). Der Qualifikant musste sich Victor Crivoi aus Rumänien 1:6, 6:7 (1:7), 2:6 geschlagen geben.

Bei einem Grand-Slam-Turnier hatte zuletzt der Spanier Sergi Bruguera auf seinem Weg zum French-Open-Sieg 1993 gegen den Franzosen Thierry Champion in der zweiten Runde alle drei Sätze zu Null gewonnen. Insgesamt gab es bei einem der vier großen Turniere erst fünfmal ein so genanntes „Triple Bagel“.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/