photo_1375037588141-1-hd.jpg

Hüftverletzung: Scharapowa fehlt auch in Toronto

Toronto (SID) – Die Tennis-Weltranglistenzweite Maria Scharapowa hat auch ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Toronto im kommenden Monat (5. bis 11. August) abgesagt. Die viermalige Grand-Slam-Siegerin laboriert weiter an einer Hüftverletzung, wegen der die Russin in der vergangenen Woche bereits auf ihren Start in Stanford/Kalifornien verzichten musste.

„Ich bin sehr enttäuscht darüber, dass ich in Toronto nicht spielen kann. Es ist eines der besten und wichtigsten Turniere des Jahres“, sagte die 26-Jährige, die zuletzt den früheren US-Star Jimmy Connors als Trainer verpflichtet hatte. Damit bleiben Scharapowa nur noch Cincinnati und New Haven, um sich auf Hartplätzen für die US Open vorzubereiten.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/