Laura Siegemund

Laura Siegemund bei Bad Homburg Open: „Eine familiäre Atmosphäre”

tennismagazin.de spricht im Rahmen der Reportage „Serve & Drive” mit Laura Siegemund bei den Bad Homburg Open. 

tennismagazin.de hat heute im Rahmen der Reportage „Serve & Drive“ beim Training der WTA-Spielerinnen zugeschaut. Die drei Plätze liegen rund zehn Autominuten vom Kurpark entfernt, wo die Bad Homburg Open erstmals ausgetragen werden. Dort haben wir Laura Siegemund getroffen, die am Donnerstag ihr Viertelfinale bestreitet. Im Interview mit tennismagazin.de spricht Deutschlands Nummer zwei (Platz 55) über ihre bisherigen Matches in Bad Homburg, ihr Gespür für Gras, das Wohlfühlambiente in der Kurstadt und ihre Aussichten für Wimbledon.