Julia Görges steht nach starker Leistung im Halbfinale

Luxemburg: Görges zieht ins Halbfinale ein

Luxemburg (SID) – Julia Görges (Bad Oldesloe) ist beim WTA-Turnier in Luxemburg ins Halbfinale eingezogen. Die an Position eins gesetzte Deutsche bezwang Donna Vekic (Nr. 6) 6:3, 3:6, 6:3 und feierte damit den dritten Sieg im dritten Spiel gegen die Kroatin.

In der nächsten Runde könnte es zu einem deutschen Duell gegen Andrea Petkovic kommen: Die Darmstädterin spielt am Donnerstagabend gegen Eugenie Bouchard (Kanada) um den Einzug ins Halbfinale. Görges und Petkovic waren erst in der vergangenen Woche aufeinandergetroffen. Beim Turnier in Linz setzte sich etwas überraschend Petkovic durch, die derzeit auf Rang 67 der Weltrangliste geführt wird.

In Luxemburg waren die beiden anderen deutschen Starterinnen, Titelverteidigerin Carina Witthöft (Hamburg) und Tatjana Maria (Bad Saulgau), gleich in der ersten Runde gescheitert.