Top News

Weitere Meldungen

Blake triumphiert in New Haven

James Blake hat das ATP-Turnier von New Haven gewonnen. Im Finale setzte sich der New Yorker gegen seinen Freund Mardy Fish mit 7:5 und 6:4 durch und feierte so den zehnten Turniererfolg seiner Karriere.


US Open: Julia Görges übersteht die Qualifikation

Toller Erfolg für Julia Görges: Das 19-jährige Nachwuchstalent steht zum ersten Mal im Hauptfeld bei einem Grand Slam-Turnier. Im Finale der Qualifikation für die US Open besiegte Görges die erfahrene Anne Kremer aus Luxemburg mit 6:3, 6:4.


Dulko überrascht Razzano in Forest Hills

Gisela Dulko hat das WTA-Turnier in Forest Hills/USA gewonnen. Die an Nummer drei eingestufte Argentinierin bezwang im Finale die topgesetzte Französin Virginie Razzano 6:2, 6:2.


Kusnezowa siegt in New Haven

Die topgesetzte Swetlana Kusnezowa hat das WTA-Turnier in New Haven gewonnen. Die Russin profitierte dabei von der Aufgabe ihrer ungarischen Kontrahentin Agnes Szavay beim Stand von 4:6, 3:0.


US-Duo im Finale von New Haven

Die Zuschauer beim mit 675.000 Dollar dotierten ATP-Turnier in New Haven werden ein rein US-amerikanisches Finale sehen. Im Endspiel trifft James Blake auf seinen guten Freund Mardy Fish.



Razzano und Dulko duellieren sich in Forest Hills

Bei der Generalprobe vor den US Open stehen sich im Finale des WTA-Turniers von Forest Hills die Französin Virginie Razzano und die Argentinierin Gisela Dulko gegenüber. Das bisher einzige Duell konnte Razzano gewinnen.


US Open: Klösel und Waske stehen im Hauptfeld

In der Nacht zum Samstag qualifizierten sich zwei deutsche Tennisprofis für das Hauptfeld der US Open: Sandra Klösel und Alexander Waske. Fünf weitere deutsche Akteure haben heute die Chance, den Sprung ins Hauptfeld des Grand Slam-Turniers zu schaffen.


US Open-Qualifikation: Waske weiter, Zverev raus

Die Qualifikation für die 127. US Open läuft auf vollen Touren. Von den insgesamt 17 deutschen Damen und Herren haben acht die zweite Runde erreicht. Alexander Waske und Sandra Klösel stehen bereits in der dritten Runde. Enttäuschend war der Auftritt von Mischa Zverev. Er schied in Runde eins aus.


Henman hört auf

Der häufig von Verletzungen geplagte Brite Tim Henman, viermaliger Halbfinalist von Wimbledon und vor fünf Jahren die Nummer vier der Welt, wird seine 15-jährige Profikarriere im September beenden. Das gab der 32-Jährige am Donnerstag vor den US Open in New York auf einer Pressekonferenz bekannt.


Grönefeld nimmt Pause von der WTA-Tour

Tennis-Profi Anna-Lena Grönefeld wird sich auf unbestimmte Zeit von der WTA-Tour zurückziehen. Mit der bereits zweiten Turnierpause in diesem Jahr hofft die Nordhornerin aus ihrer Formkrise zu kommen.


Niederlage für Davenport bei Rückkehr

Die frühere Weltranglistenerste Lindsay Davenport (USA) hat ihr Comeback auf der WTA-Tour nach rund einjähriger Babypause mit einer Niederlage begonnen. Die 31-Jährige verlor mit Lisa Raymond im Doppel.


Haas und Co. erwischen gute Auslosung

Die deutschen Profis können mit der Auslosung zu den am Montag beginnenden US Open in New York zufrieden sein. Neben Tommy Haas treffen vier weitere deutsche Starter beim vierten Grand Slam des Jahres auf Qualifikanten.


Müller scheitert in New Haven an Daniilidou

Eleni Daniilidou aus Griechenland war für die deutsche Fed-Cup-Spielerin Martina Müller eine Nummer zu groß. Beim WTA-Turnier in New Haven unterlag Müller der Griechin in der ersten Runde 4:6 und 6:7 (4:7).


Serben holten Pilic ins Daviscup-Team

Ein alter Hase soll das serbische Daviscup-Team zurück in die Weltgruppe führen. Niki Pilic, der die „Salatschüssel“ bereits viermal als Teamchef gewinnen konnte, unterschrieb einen Berater-Vertrag.