DTB Unveils Team For FedCup Final

Porsche verlängert Vertrag mit DTB

Der Deutsche Tennis Bund und sein Premium-Partner Porsche haben sich erwartungsgemäß auf eine Fortsetzung ihrer Zusammenarbeit um weitere drei Jahre bis 2017 geeinigt. Dies hatte Porsche-Chef Matthias Müller bereits im Interview mit tennis MAGAZIN angedeutet. „Aus unserer Sicht spricht nichts dagegen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit machen wir weiter“, sagte Müller in der aktuellen Ausgabe.

Der Automobilhersteller aus Stuttgart engagiert sich seit 2012 als Hauptsponsor des Dachverbandes. Im Fokus der gemeinsamen Arbeit steht weiterhin das Fed-Cup-Team sowie die weibliche Nachwuchs-Mannschaft.

Die Fed Cup-Equipe von Bundestrainerin Barbara Rittner spielt am 8./9. November gegen Gastgeber Tschechien in Prag (SAT.1 und tennis.de) um den dritten Titel nach 1987 und 1992. (Red/SID)

Hier Ausgabe 11-12/2014 bestellen