photo_1324042485802-1-hd.jpg

Rittner glaubt an großen Grand-Slam-Coup

Frankfurt/Main (SID) – Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner traut den deutschen Tennisspielerinnen um Andrea Petkovic und Sabine Lisicki im nächsten Jahr den großen Grand-Slam-Coup zu. „Sie haben in der vergangenen Saison so viele Erfahrungen gesammelt, dass sie 2012 den großen Wurf schaffen können“, sagte Rittner dem Sport-Informations-Dienst (SID) am Rande einer Charity-Veranstaltung in Frankfurt/Main.



Die Weltranglistenzehnte Petkovic und der frühere Davis-Cup-Spieler Alexander Waske hatten Promiente wie den Schauspieler Mark Keller am Freitag zu einer Benefizveranstaltung zugunsten des Frankfurter Fördervereins zur Bekämpfung von Tumorerkrankungen eingeladen.

Wie Rittner blickt auch Petkovic, die mit drei Viertelfinalteilnahmen die konstanteste Grand-Slam-Spielerin 2011 war, der neuen Saison optimistisch entgegen. „Ich bin absolut davon überzeugt, dass ich noch bessere Ergebnisse erzielen kann, wenn ich mein Tennis weiter stetig verbessere“, sagte die 24-jährige dem SID und verriet ein besonderes Ziel: „Wir haben die Riesenchance, mit unserer Mannschaft den Titel zu holen. Vielleicht schon 2012.“

Das Rittner-Quartett bekommt es im Spiel um den Halbfinal-Einzug am 4./5. Februar 2012 in Stuttgart mit Titelverteidiger Tschechien um Wimbledonsiegerin Petra Kvitova zu tun.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/