224405.jpg

Scharapowa meldet sich mit Erfolg zurück

Die frühere Weltranglistenerste Maria Scharapowa hat nach ihrer langwierigen Schulterverletzung ein erfolgreiches Comeback gefeiert. Beim WTA-Turnier in Warschau bezwang sie in der ersten Runde die Italienerin Tathiana Garbin 6:1, 6:7 (6:8), 6:3.

Scharapowa, die seit August 2008 kein Einzel mehr auf der Tour bestritten hatte, ist mittlerweile auf Platz 126 der Weltrangliste abgerutscht. Ob Scharapowa an den in der kommenden Woche startenden French Open teilnimmt, ist noch offen.