Siegemund bezwang die Bulgarin Kostowa in zwei Sätzen

Siegemund in Florianopolis weiter – topgesetzte Maria raus

Laura Siegemund (Metzingen) hat beim WTA-Turnier in Florianopolis/Brasilien als erste Deutsche den Sprung ins Viertelfinale geschafft. Die an Position sieben gesetzte Nummer 128 der Welt bezwang die Bulgarin Eliza Kostowa 6:3, 6:1. Sie trifft nun auf Teliana Pereira (Brasilien/Nr. 4) oder Risa Ozaki (Japan). Ausgeschieden ist dagegen die topgesetzte Tatjana Maria (Bad Saulgau) nach dem 3:6, 1:6 gegen die Spanierin Maria-Teresa Torro-Flor.



Die dritte deutsche Starterin Annika Beck (Bonn/Nr. 3) spielt am Nachmittag noch gegen die Französin Alizé Lim um den Einzug in die Runde der letzten Acht bei dem mit 226.750 Dollar dotierten Sandplatzturnier. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/