Laura Siegemund macht den Anfang

Doha: Siegemund nach Auftaktsieg nun gegen Barty

Köln (SID) – Fed Cup-Spielerin Laura Siegemund (Metzingen) hat beim mit 3,2 Millionen Dollar dotierten WTA-Turnier in Doha die zweite Runde erreicht. Die 31-Jährige setzte sich in ihrem Auftaktspiel gegen die Kasachin Yaroslava Shvedova nach 1:20 Stunden 6:3, 6:2 durch. In ihrer nächsten Begegnung trifft Siegemund auf die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty aus Australien. Am Dienstag treffen die beiden zum ersten Mal in ihren Karrieren aufeinander.

Die zweite deutsche Teilnehmerin in der katarischen Hauptstadt ist Julia Görges (Bad Oldesloe). Die Wimbledon-Halbfinalistin von 2018 trifft in ihrem Erstrundenmatch auf die an Nummer 15 gesetzte Griechin Maria Sakkari. Bisher konnte Görges drei der vier gespielten Partien gegen die 24-jährige Griechin gewinnen.