Laura Siegemund steht im Halbfinale von Bukarest

Siegemund zieht ins Halbfinale von Bukarest ein

Bukarest (SID) – Tennisprofi Laura Siegemund (Metzingen) hat erstmals in dieser Saison ein Halbfinale auf der WTA-Tour erreicht. Beim Sandplatzturnier in Rumäniens Hauptstadt Bukarest gewann die an Position sechs gesetzte Siegemund 7:5, 6:2 gegen Irina-Camelia Begu (Rumänien). In der nächsten Runde bekommt sie es mit Kristyna Pliskova (Tschechien/Nr. 8) oder Patricia Maria Tig (Rumänien) zu tun.

Siegemund war im vergangenen Jahr in Bukarest im Viertelfinale an der späteren Finalistin Petra Martic (Kroatien) gescheitert.