Sky sichert sich die Wimbledon-Rechte für 2023

Sky sichert sich die Wimbledon-Rechte für 2023Bild: AFP/SID/ADRIAN DENNIS

Wimbledon weiter exklusiv bei Sky

Hamburg (SID) – Das traditionsreiche Wimbledon-Turnier wird mindestens auch im kommenden Jahr in Deutschland und Österreich live und exklusiv bei Sky zu sehen sein. Dies teilte der TV-Sender am Donnerstag mit, machte aber zur Laufzeit des neuen Vertrags keine Angaben.

Zuletzt war der TV-Kontrakt 2018 um vier Jahre bis 2022 verlängert worden. Sky und dessen Vorgänger Premiere übertragen das bedeutendste Tennisturnier der Welt bereits seit 2007. Die Senderechte für die drei übrigen Grand-Slam-Turniere liegen aktuell bei Eurosport.

Dabei sind die Spiele der Australian Open in Melbourne bei Eurosport bis 2031 zu sehen, die der French Open in Paris bis 2026. Der Vertrag bezüglich der US Open in New York läuft zum Jahresende aus.