WTA-Turnier in Hamburg: Niemeier als erste Deutsche im Viertelfinale

Hamburg (SID) – Tennisprofi Jule Niemeier hat beim WTA-Turnier am Hamburger Rothenbaum als erste deutsche Spielerin das Viertelfinale erreicht. Die Dortmunderin kämpfte Lokalmatadorin Tamara Korpatsch mit 6:2, 6:7 (5:7) und 6:3 nieder. Die von Grundlinienschlägen geprägte Partie dauerte 171 Minuten.

Nächste Gegnerin von Niemeier ist am Freitag Tamara Zidansek. Die an Nummer drei gesetzte Slowenin gewann ihr Auftaktspiel gegen Kristyna Pliskova aus Tschechien mit 6:3, 3:6, 6:3.