Unbenannt

Optimaler Spielkomfort – LED Flutlichtbeleuchtung für Tennisplätze

Der Bereich zu den French Open wird euch von Flashscore.de präsentiert. Verfolgt die Live-Tennisergebnisse auf Flashscore.

Es gibt vielfältige Sportarten und alle haben unterschiedliche Anforderungen an die Beleuchtung von Spiel- und Sportflächen. Die Ausleuchtung des Spielfeldes hängt stark von den jeweiligen Sportarten ab. Schnelle Sportarten, wie zum Beispiel Tennis, benötigen eine hohe Beleuchtungsstärke sowie eine optimale Beleuchtung des gesamten Spielfeldes, um schnelle Ballbewegungen verfolgen zu können.

Vom Frühjahr bis zum Herbst gehen Tennisfans ihrem Hobby auf Außenplätzen nach. Um auch zu frühen und späten Tageszeiten eine perfekte Tennispartie spielen zu können, sollte die Beleuchtung hell, gleichmäßig und blendfrei sein. Das Licht hat den Kontrast zwischen Ball und Hintergrund deutlich hervorzuheben, dabei aber gleichzeitig wenig Schatten zu erzeugen. Das Lichtbild muss über die Seitenlinien hinaus und im Auslaufbereich hinter der Grundlinie gleichbleibend hell und angenehm sein.

Der GIFAS LED-Strahler der Serie FlutLED MODULAR ist dafür die passende Lösung. Die Flutlichtstrahler wurden speziell für Tennisanlagen gemäß DIN EN 12193 Beleuchtungsklasse 3 – Vereins- & Freizeitsport – entwickelt. Durch den modularen Aufbau und die asymmetrische Linsenoptik 130°x40° bilden diese die perfekte Ausstrahlung und Lichtverteilung, die flexibel an die örtlichen Anforderungen zur Grundbeleuchtung für Training und Spielbetrieb der Plätze angepasst werden. Die zum Einsatz kommende LED-Technologie ermöglicht die Beleuchtung eines Tennisplatzes mit zwei Leuchten à 450W. Rechnerisch verbrauchen diese dann bis zu 70% weniger Strom im Vergleich zu den bisherigen, konventionellen Beleuchtungssystemen. Durch die lange Lebensdauer verringern sich zudem die Wartungs- und Ausstauschkosten der Leuchten deutlich und bringen vor allem bei Spielstätten mit hohen Anschaltzeiten deutliche Vorteile.

Der Austausch einer alten Beleuchtung lohnt sich jetzt mehrfach. Ihre Umstellung auf energieeffiziente Sportstättenbeleuchtung wird je nach Bundesland mit bis zu 100% gefördert. Investitionskosten werden hierdurch signifikant gesenkt und gleichzeitig profitieren Sie sofort von einer modernen Lichtanlage für einen energiesparenden, profitablen Betrieb.

Individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst

GIFAS begleitet Sie und Ihren Verein Schritt für Schritt bei der Realisierung Ihres Lichtprojekts. Wir bieten Beratung, Konzeptionierung und unterstützen Sie bei der Förderantragstellung. Unsere Fachberater stehen Ihnen gerne auch persönlich beratend vor Ort zur Verfügung.

www.gifas.de/sportplatzbeleuchtung