Rogers Cup Montreal – Day 4

Brayden Schnur

Land
Kanada
Geburtsdatum
04.07.1995
Körpergröße
193cm
Körpergewicht
84kg
Schlaghand
Rechts, beidhändige Rückhand
Profi seit
2016
Trainer
Frederic Niemeyer

Schnur beginnt erst im Alter von neun Jahren Tennis zuspielen. Nur fünf Jahre später, mit 14 Jahren, zieht der junge Kanadier nach Florida um bei Heath Turpin zu trainieren. Anschließend spielt er drei Saisons (2014-16) College-Tennis für die Universität in North Carolina.

Im Februar 2019 qualifiziert er sich erstmals für das ATP-Turnier in New York und gewinnt hier sein erstes ATP-Match. Nach Siegen über Steve Johnson, Paolo Lorenzi und Sam Querrey steht der 1,93- Meter große Spieler am Ende dieser Woche überraschend im Finale. Allerdings unterliegt Schnur im Endspiel dem Amerikaner Reilly Opelka knapp in drei Sätzen (1:6, 7:6, 6:7).

Später im Jahr erreicht Schnur erstmals das Hauptfeld eines Grand Slam-Turniers in Wimbledon und steht eine Woche später in Winnipeg  zum dritten Mal im Finale eines Challengers. Dadurch zieht der Kandier im Juli 2019 erstmals in die Top 100 ein.