TENNIS-GBR-WIMBLEDON

Corentin Moutet

Land
Frankreich
Geburtsdatum
19.04.1999
Körpergröße
175cm
Körpergewicht
68kg
Schlaghand
links Beidhändig
Profi seit
2016
Trainer
Emmanuel Planque

Der Franzose wird auch „Co“ genannt. Im Alter von drei Jahren beginnt er Tennis zu spielen. Er trainiert am French International Tennis Centre. Neben acht Future-Titeln, gewinnt er auch vier Challenger-Turniere. Seinen ersten Challenger-Triumph fährt er in Brest 2017 ein, als er im Finale Stefanos Tstsipas 6:2 und 7:6 schlägt. 2018 feiert er sein Grand-Slam-Hauptfeld-Debüt bei den Australian Open. Nach einem Sieg über Guido Pella erreicht er bei den French Open 2019 erstmals die dritte Runde eines Majors.

Im Juli 2019 steht Moutet an Rang 81 – seine bisher höchsten Platzierung.