baumgartner_waging

Sepps Oase in Waging am See

Steckbrief Tennishotel Sepp Baumgartner

Sepp Baumgartner in Waging am See

GEBALLTE KOMPETENZ: Sepp Baumgartner (4. v. li.) mit Trainerteam.

Tennisangebot:
DZ (Waldzimmer) im Hotel Wellnessgarten mit Frühstücksbüffet ganzjährig von Sonntag bis Samstag (6 Nächte). 6 Trainingseinheiten à 90 Minuten mit 2-4 Personen in der Gruppe. Freies Spielen auf Hallen- und Außenplätzen; Turnier (auf Wunsch Einzel oder Mixed). Freier Eintritt in den Wellnessgarten. 3 Gesellschaftsabende mit Büffet. Preis: 900 € pro Person.

 

Tennisanlage:
8 Sandplätze, vier Hallenplätze (Granulat). Alle Plätze befinden sich in direkter Nähe des Hotels. Kein Flutlicht. Hallenplätze sind mit Ballmaschine, Videoeinrichtung und von Baumgartner selbst entwickelter „Ballsammelanlage“ ausgestattet.

Hotel:
Das Wellnesshotel verfügt über 15 Zimmer. Drei Zimmer mit eigener Terrasse, die sich direkt an Schwimmteich und Zen-Garten befindet. Darüber hinaus können Appartements gemietet werden (ab 60 Euro pro Person). Entfernung von der Tennisanlage: drei Kilometer.

Sepp Baumgartner in Waging am See

SO LÄSST ES SICH LEBEN: Im April 2014 wurde das Wellnesshotel mit 15 Zimmern eröffnet. Wer unten wohnt, kann direkt in den Schwimmteich springen.

Sport, Wellness & Essen:
Neben Tennis gibt es zahlreiche Wassersportmöglichkeiten am See. Das Herzstück des Hotels ist der Wellnessgarten mit Naturschwimmteich, Zengarten, 8 Saunen, diversen Massagen und kosmetischen Behandlungen. Im Hotel befindet sich ein Restaurant, in dem auch gefrühstückt wird (am Nachmittag Bademantelpflicht). Sehr empfehlenswert auch: das „Seestüberl“ mit Biergarten, das sich direkt an der Tennishalle befindet. Alle Produkte kommen aus der Region. Sehr faire Preise.

KLIMA und KONTAKT:
Von Frühjahr bis Herbst kann man gut draußen spielen. Bei schlechtem Wetter bieten die vier Granulat-Hallenplätze eine perfekte Alternative. Mehr Infos zum Tennishotel Sepp Baumgartner unter: www.tenniscamp-baumgartner.de.