The Championships – Wimbledon 2012: Day Seven

Kerber/Lisicki – deutsches Duell im Wimbledon-Viertelfinale

Es ist eine Premiere, ein Novum und das an einer so geschichtsträchtigen Sportstätte wie Wimbledon. Zum ersten Mal in der Turniergeschichte stehen sich heute im Viertelfinale zwei deutsche Damen gegenüber: Angelique Kerber und Sabine Lisicki. Nach ihren beeindruckenden Demonstrationen gestern, als erst Lisicki die Topfavoritin Sharapova bezwang (6:4, 6:3) und danach Kerber der früheren Nummer 1 Kim Clijsters eine Lehrstunde erteilte (6:1, 6:1), wird heute eine Partie auf Augenhöhe erwartet. Kerber zeigte sich in ihren vorherigen Matches zwar wesentlich stabiler als Lisicki und gab bislang noch keinen Satz ab. Aber Lisicki hat sich nach drei eher durchwachsenen Leistungen zu Turnierbeginn im Achtelfinale gegen Sharapova gleich um mehrere Levels gesteigert. Vor allem hat sie den Rhythmus bei ihrem Aufschlag wiedergefunden. In den ersten drei Runden unterliefen ihr insgesamt 20 Doppelfehler so viele wie keiner anderen Spielerin. Gegen Sharapova waren es nur noch vier.



Kein ganz normales Match

Ein ganz normales Match wird es zwischen den beiden Fed Cup-Kolleginnen sicher nicht geben, auch wenn das Lisicki nach ihrem Achtelfinalsieg stets beteuerte. Die Gewinnerin trifft im Halbfinale entweder auf Agnieszka Radwanska oder Maria Kirilenko beides lösbare Aufgaben für die deutschen Damen. Die letzten Schwergewichte der Damenszene, Serena Williams und Titelverteidigerin Petra Kvitova, stehen sich im dritten Viertelfinale gegenüber. Die Siegerin könnte frühestens im Endspiel auf eine der beiden Deutschen stoßen, sofern es Lisicki oder Kerber überhaupt soweit schaffen sollten.
Doch bevor man von einem Endspiel mit deutscher Beteiligung träumt, steht zunächst das deutsche Duell an. Es ist als drittes Match nach 13 Uhr auf dem Centre Court angesetzt. Dank des dortigen Dachs ist also garantiert, dass die Partie heute stattfindet egal, wie das Wetter in London wird. Im deutschen Free-TV wird es keine Bilder des Spiels geben. Der Pay-TV-Sender SKY überträgt Wimbledon exklusiv.

tennismagazin.de hat alle wichtigen Fakten zu dem Match gesammelt.

Allgemeine Infos

  Kerber  Lisicki
 Alter 24 22
 Aktuelles Ranking 8 15
 Bilanz 2012 44:12 14:13
 3-Satz-Matches 15:1 6:6
 Titel 2012 2 0
 Preisgeld 2012 886.976$ 275.832$
 Höchstes Ranking 8 12
 Karrieretitel 2 3
 Karrierepreisgeld 2.199.793$ 2.220.150$

Fakten zum Wimbledon-Turnier 2012

  Kerber Lisicki
 Gesamtspielzeit  4:33h 6:45h
 Spielzeit pro Match  1:08h 1:41h
 Satzbilanz 8:0 8:2
 Spielbilanz 49:20 55:41
 Ranking der Gegnerinnen
 (Durchschnittswert)
 48 55

Direkter Vergleich
Kerber führt mit 4:0

 2007 ITF/CanadaHartplatz Finale  Kerber 6:3, 6:4
 2008 Rosmalen Grass Quali Kerber 6:7, 6:1, 6:2
 2012 Auckland Hartplatz Viertelfinale Kerber 6:4, 4:3-Aufg.
 2012 Doha Hartplatz 1. Runde Kerber 4:6, 6:4, 6:1

timbö

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/