Sieg für Alexander Zverev

Madrid: Alex Zverev nach Sieg über Cilic im Achtelfinale

Alexander Zverev aus Hamburg hat seine Erfolgsserie fortgesetzt und ist nach einer starken Vorstellung ins Achtelfinale des ATP-Masters von Madrid eingezogen. Der 20 Jahre alte München-Sieger bezwang in seinem Zweitrunden-Match den Weltranglistensiebten Marin Cilic (Kroatien) nach einem wahren Kraftakt mit 6:7 (3:7), 6:3, 6:4. Für Zverev war es der erste Sieg gegen einen Top 10-Profi auf Sand.



Im Achtelfinale gegen Berdych

In der Runde der letzten 16 des mit 6,4 Millionen Euro Sandplatzturniers trifft Zverev nun auf den früheren Wimbledon-Finalisten Tomas Berdych aus Tschechien. Zverev verwandelte gegen den US-Open-Sieger von 2014 nach 2:35 Stunden seinen zweiten Matchball. Im vierten Duell mit Cilic war es für die deutsche Nummer eins der dritte Sieg. Die Partie war wegen heftiger Regenfälle im dritten Satz unterbrochen worden und wurde schließlich bei geschlossenem Dach beendet.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/


  1. Henry

    Ich kann mir echt vorstellen, dass dieser junge Mann noch echt was reißen kann. Wenn nicht bei diesem Tunier, dann bei den kommenden.
    Die deutschen Tennisfans stehen hinter dir, Alexander Zverev! 🙂


Schreibe einen neuen Kommentar