photo_1347308301582-1-hd.jpg

Davis Cup: Del Potro vor Halbfinale angeschlagen

Buenos Aires (Argentinien) (SID) – Der argentinische Tennisprofi Juan Martin del Potro bangt um seinen Einsatz im Davis-Cup-Halbfinale gegen Tschechien. Der Weltranglisten-Achte klagt nach seinem Aus im Viertelfinale der US Open gegen Novak Djokovic über Schmerzen im linken Handgelenk. „Wir werden bis Mittwoch eine Entscheidung fällen“, sagte Teamkapitän Martin Jaite. Zuvor hatte Routinier David Nalbandian für die am Freitag beginnende Begegnung in Buenos Aires abgesagt.



Jaite hatte neben del Potro auch Juan Monaco, Carlos Berlocq und Eduardo Schwank nominiert. Als Ersatz steht Leonardo Mayer bereit, der in New York in der dritten Runde an del Potro gescheitert war.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/