photo_1381046087296-1-hd.jpg

Del Potro gewinnt ATP-Turnier in Tokio

Tokio (SID) – Der topgesetzte Argentinier Juan Martin del Potro hat das mit 1,3 Million Dollar dotierte ATP-Turnier in Tokio gewonnen. Der 25 Jahre alte US-Open-Sieger von 2009 bezwang im Finale den Kanadier Milos Raonic mit 7:6 (7:5), 7:5.



Dank seines 16. Turniersiegs klettert del Potro in der Weltrangliste um einen Rang nach oben und verdrängt am Montag Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer (Schweiz) von Platz sechs des Rankings.

Der in Tokio an Position drei gesetzte Raonic hatte vor einer Woche in Bangkok gewonnen. Der 1,96 Meter große Aufschlagspezialist hat bislang fünf Turniersiege auf der ATP-Tour vorzuweisen.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/