206503.jpg

Haas mit souveränem Auftaktsieg in Toronto

Tommy Haas hat beim ATP-Masters in Toronto einen souveränen Start hingelegt. Gegen den früheren French-Open-Sieger Carlos Moya aus Spanien gewann der gebürtige Hamburger in der ersten Runde 6:3, 6:2. Nun wartet in dem Weltranglistenvierten Nikolaj Dawydenko aus Russland allerdings ein echter Härtetest auf Haas, der noch in der vergangenen Woche in Indianapolis sein erstes Halbfinale 2008 verpasst hatte.



In Toronto bestreitet der Davis-Cup-Spieler erst sein elftes Turnier in diesem Jahr. Wegen andauernder Schulterbeschwerden hatte er zuletzt von Mitte April bis Anfang Juni pausieren müssen. Die All England Championships von Wimbledon Ende Juni waren deshalb erst sein erster Grand Slam 2008. Auf einen Start bei den Olympischen Spielen in Peking hat er frühzeitig verzichtet, um sich für die US Open (25. August bis 7. September) zu schonen.

Neben Haas sind in Toronto die Peking-Fahrer Nicolas Kiefer (Hannover) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg) am Start.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/