photo_1350924101668-1-hd.jpg

Kohlschreiber in Valencia früh gescheitert

Valencia (SID) – Philipp Kohlschreiber aus Augsburg ist beim ATP-Turnier in Valencia überraschend schon in der ersten Runde gescheitert. Die deutsche Nummer eins unterlag dem Qualifikanten Ivan Dodig (Kroatien) nach 1:51 Stunden mit 2:6, 6:7 (6:8). Im Tie-Break des zweiten Satzes wehrte Kohlschreiber, in der Weltrangliste an Nummer 18 positioniert, zunächst vier Matchbälle seines 92 Plätze schlechter notierten Gegners ab. Dennoch musste der 29-Jährige schließlich die erste Niederlage im dritten Duell mit Dodig hinnehmen.



Kohlschreiber war der einzige deutsche Spieler im Hauptfeld der mit 1,424 Millionen Euro dotierten Hallenveranstaltung.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/