195794.jpg

Kohlschreiber verpasst das Viertelfinale

Philipp Kohlschreiber ist bei den Australian Open in Melbourne als letzter deutscher Spieler im Einzelwettbewerb gescheitert.



Kohlschreiber unterlag eineinhalb Tage nach seinem Erfolg über Andy Roddick im Achtelfinale dem Finnen Jarkko Nieminen mit 6:3, 6:7 (7: 9), 6:7 (9:11), 3:6. Damit verpasste der Augsburger auch die direkte Qualifikation für die Olympischen Spiele in Peking.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/