photo_1343745765087-1-hd.jpg

Olympia: Lospech für deutsche Mixed-Paarungen

London (SID) – Lospech für die beiden deutschen Mixed-Paarungen beim olympischen Tennisturnier in Wimbledon: Philipp Petzschner (Bayreuth) und Angelique Kerber (Kiel) treffen bereits in der ersten Runde auf die topgesetzten Weißrussen Max Mirnyi/Wiktoria Asarenka. Christopher Kas (Trostberg) und Sabine Lisicki (Berlin) müssen zum Auftakt gegen die an zwei gesetzten Bob Bryan/Liezel Huber (USA) antreten.



Bis Dienstag 11.00 Uhr Ortszeit hatten die Spieler, die im Einzel und Doppel vertreten waren, die Chance, sich für den dritten Wettbewerb einzuschreiben, der erstmals seit 1924 wieder ausgetragen wird. Die Weltranglistenplätze beider Spieler entschieden über die Teilnahme. Das Feld zählt 16 Teilnehmer, vier Wildcards hatte der Weltverband ITF bereits im Vorfeld vergeben.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/