TENNIS-FEDCUP-BRA-PAR

TV-Mann Pohmann neuer Pressechef des DTB

Der frühere Davis-Cup-Spieler Hans-Jürgen Pohmann wird zum 1. September neuer Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Tennis Bundes (DTB). Der 68-Jährige war bis zu seinem Eintritt in den Ruhestand im Dezember 2012 Hauptabteilungsleiter der Redaktion Service und Sport beim Rundfunk Berlin-Brandenburg. „Mit ihm werden wir neue Akzente in der Zusammenarbeit mit allen Partnern des DTB setzen“, sagte DTB-Präsident Ulrich Klaus.



Pohmann stand 1975 im Halbfinale von Wimbledon

Pohmann war in der Siebziger Jahren einer der besten deutschen Tennisspieler, 1973 schaffte er es bis auf Platz 30 der Einzel-Weltrangliste. Im Doppel standen Pohmann und Jürgen Faßbender 1973 im Halbfinale der French Open und zwei Jahre später im Halbfinale von Wimbledon. Von 1971 bis 1976 gehörte Pohmann zum deutschen Davis-Cup-Team, von seinen 24 Matches in der Zeit gewann er 18. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/