Friedsman kämpft sich bei WTA-Tunier ins Halbfinale

Shenzhen: Friedsam kämpft sich ins Halbfinale

Anna-Lena Friedsam hat sich beim WTA-Turnier im chinesischen Shenzhen ins Halbfinale gekämpft. Die 21-Jährige setzte sich am Donnerstag nach 1:51 Stunden gegen die Tschechin Katerina Siniakova mit 6:4, 2:6, 6:1 durch.



Ein Final-Einzug der Weltranglisten-95. aus Neuwied, die bislang nur 2015 in Linz ein Endspiel auf der WTA-Tour erreicht hat, ist allerdings unwahrscheinlich: Gegnerin ist die topgesetzte Polin Agnieszka Radwanska.

Annika Beck (Bonn/Nr. 8) war bereits in der ersten Runde bei der mit 426.750 Dollar (rund 390.000 Euro) dotierten Hartplatzveranstaltung ausgeschieden. (SID)

Lesen Sie auch:

Kerber in Brisbane im Halbfinale

Görges in Auckland im Halbfinale

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/