photo_1344627903149-1-hd.jpg

Tsonga läuft gegen Hydrant und sagt Cincinnati ab

Toronto (SID) – Ein widerspenstiger Hydrant hat die Teilnahme des französischen Tennisprofis Jo-Wilfried Tsonga am Masters in Cincinnati/USA (12. bis 19. August) verhindert. Der Weltranglisten-Sechste verletzte sich am Donnerstag bei einem „unglücklichen Unfall in den Straßen Torontos“, wie sein Berater in einer Mitteilung erklärte. Tsonga musste nach einem Zusammenstoß mit einem Hydranten mit acht Stichen am rechten Knie genäht werden und soll zehn Tage pausieren. Sein Start bei den US Open (27. August bis 9. September) soll aber nicht in Gefahr sein.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/