Juan Martin del Potro kehrt auf den Tennisplatz zurück

Juan Martin del Potro kehrt auf den Tennisplatz zurückBild: AFP/SID/KENZO TRIBOUILLARD

Del Potro vor Rückkehr auf ATP-Tour

Buenos Aires (SID) – Der frühere US-Open-Gewinner Juan Martin Del Potro steht nach zweieinhalb Jahren vor seiner Rückkehr auf den Tennisplatz. Der 33-Jährige kündigte für das Heimspiel bei den Argentina Open kommende Woche in Buenos Aires sein Comeback auf der ATP-Tour an. Die Veranstalter bestätigten die Teilnahme des ehemaligen Weltklassespielers mit einer Wildcard.

Del Potro hatte im Sommer 2019 beim ATP-Rasenturnier im Londoner Vorort Queen’s den Bruch einer Kniescheibe erlitten und ist seitdem zu keinem offiziellen Match mehr angetreten. Bereits im vorangegangenen Herbst war der Südamerikaner schon einmal wegen einer schweren Knieverletzung längere Zeit ausgefallen. Später musste sich Del Potro mehreren Operationen an seinem Handgelenk unterziehen.

In seiner Karriere gewann Del Potro 22 Turniere. Seinen bislang letzten Titel feierte der ehemalige Weltranglistendritte 2018 beim ATP-Masters im kalifornischen Indian Wells.