Für Sloane Stephens sind die French Open beendet

French Open: Vorjahresfinalistin Stephens gescheitert

Zverev steht erst zum zweiten Mal im Viertelfinale eines der vier Grand-Slam-Turniere. Gegen den Weltranglistenzwölften Fognini lag er zunächst schnell zurück, kämpfte sich dann aber ins Match zurück. Nach 2:55 Stunden brachte der dritte Matchball die Entscheidung zugunsten des Weltranglistenfünften.