Andrea Petkovic startet in eine zweite Karriere

Andrea Petkovic startet in eine zweite KarriereBild: AFP/SID/WILLIAM WEST

„Hauptberuf noch Tennisspielerin“ – Petkovic wird Turnierbotschafterin am Rothenbaum

Hamburg (SID) – Andrea Petkovic wird auf dem Weg in eine zweite Karriere neue Turnierbotschafterin bei den Hamburg European Open der WTA und ATP vom 7. bis 18. Juli am Rothenbaum. „Mein Hauptberuf ist immer noch Tennisspielerin, aber ich kann nicht ewig spielen und will dem Tennis erhalten bleiben und es mal von der anderen Seite sehen“, sagte die 33-Jährige.

Aktuell bereitet sich die ehemalige Top-Ten-Spielerin in Paris auf die French Open vor, auch in Hamburg will Petkovic zumindest in diesem Jahr noch auf dem Platz stehen: „Und wenn dann das Turnier der Herren beginnt, werde ich auf jeden Fall täglich auf Hartplatz trainieren.“

Wenn es nach Turnierdirektorin Sandra Reichel geht, ist die Zusammenarbeit mit Petkovic langfristig angelegt. „Es gibt keine bessere Turnierbotschafterin. Andrea hat die Eloquenz und Andrea hat die Expertise“, sagte die Österreicherin.