photo_1311250603577-1-hd.jpg

Kamke scheitert am Rothenbaum

Hamburg (SID) – Tennis-Profi Tobias Kamke ist beim Hamburger Turnier am Rothenbaum im Achtelfinale ausgeschieden. Der 25-Jährige aus Lübeck unterlag dem Kroaten Marin Cilic (Nr. 12) nach über zwei Stunden mit 6:3, 3:6, 2:6. Im zweiten Durchgang führte Kamke bereits mit 3:1, danach übernahm Cilic jedoch die Kontrolle. Im Viertelfinale trifft der Kroate nun auf den Sieger der Begegnung zwischen dem Russen Michail Juschni und Lokalmatador Julian Reister.



Neben Reister waren am Donnerstag noch drei weitere Deutsche im Achtelfinale vertreten: Florian Meyer (Bayreuth) traf auf Juan Monaco aus Argentinien, Philipp Kohlschreiber (Augsburg) forderte Nicolás Almagro aus Spanien und Youngster Cedric-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz) wollte gegen dessen Landsmann Fernando Verdasco seinen Höhenflug fortsetzen.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/