Angelique Kerber sagt Teilnahme ab

Kerber sagt Teilnahme in Luxemburg ab – auch Scharapowa muss passen

Gauff, die es als Lucky Loser trotzdem ins Hauptfeld geschafft hatte, erreichte bei dem 250.000 Euro dotierten Wettbewerb derweil die Runde der letzten Acht. Es ist die erste Viertelfinalteilnahme bei einem WTA-Turnier für die 15-Jährige, die damit erstmals unter die Top 100 der Weltrangliste vorrückt.