2230721.jpg

Kohlschreiber in Rom eine Runde weiter

Tennisprofi Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Rom die zweite Runde erreicht. Der Augsburger besiegte bei nasskaltem Wetter den Italiener Simone Bolelli 4:6, 6:1, 6:0 und trifft nun im Achtelfinale auf den spanischen Sandplatzspezialisten Tommy Robredo. Kohlschreiber hatte bei seinem Auftaktspiel nur im ersten Satz Probleme, ehe er letzlich souverän das Weiterkommen sicherte.