Antonia Lottner musste in Palermo verletzt aufgeben

Lottner muss in Palermo aufgeben

Palermo (SID) – Tennisspielerin Antonia Lottner hat zum Auftakt des WTA-Turniers in Palermo wegen einer Verletzung aufgeben müssen. Die 22-Jährige aus Düsseldorf konnte gegen die Lokalmatadorin Giulia Gatto-Monticone beim Stand von 2:6, 1:1 nicht mehr weiterspielen.

Damit sind in der sizilianischen Hafenstadt aus deutscher Sicht noch die an Position sechs gesetzte Laura Siegemund (Metzingen) und Anna-Lena Friedsam (Neuwied) im Einsatz.