Maria Sharapova

Texten mit Sharapova und Stephens gegen die Corona-Einsamkeit

Die beiden Grand-Slam-Champions Maria Sharapova und Sloane Stephens bieten in Zeiten der Corona-Krise eine besondere Aktion für ihre Follower an.

Kein Tennis während der Corona-Krise = Einsamkeit und Langeweile? Wenn man sich so fühlt, bieten Maria Sharapova und Sloane Stephens etwas Besonderes an. Texten gegen den Corona-Koller. Auf Twitter richteten sich Sharapova und Stephens an ihre Follower und gaben eine Telefonnummer heraus, unter der man sie erreichen kann. Sie forderten ihre Fans dazu auf, sich bei ihnen zu melden, um Fragen zu stellen oder über bestimmte Themen zu reden. Eine einmalige Chance, um mit zwei Grand-Slam-Siegerinnen in Kontakt zu treten.

Einen Rückblick auf die Karriere von Maria Sharapova gibt es in unserer aktuellen Ausgabe!